Proxy-Gebotssimulator

Im Folgenden finden Sie ein einfaches, interaktives Modell, das demonstriert, wie das Proxy-Bieten funktioniert. Der Simulator ermöglicht es Ihnen, einige Dinge zu sehen, die ansonsten in einer echten Auktion versteckt sind, wie zum Beispiel der Verkäufer-Reservepreis und andere Gebotsbeträge. Bitte beachten Sie::

  1. Ein rationaler Bieter gibt immer einen Gebotsbetrag ein, der den höchsten Wert darstellt, den er zu zahlen bereit ist, und lässt dann das automatische Gebots-System die Arbeit machen.
  2. Unabhängig davon, wie hoch ein Maximalgebot platziert wird, wird der Verkaufspreisbetrag nur bis zum zweithöchsten Gebot zuzüglich des Mindestgebots erhöht.
  3. Wenn der Verkäufer-Reservepreis nicht erreicht wird, wird der Artikel überhaupt nicht verkauft.
Bieter 1 Versteckter Proxy-Bietbetrag:

|0
5000|
10,000 |


Gebote 2 Verborgener Proxy-Gebotsbetrag:

|0
5000|
10,000 |


Resultierendes aktuelles Gebot

|0
5000|
10,000 |
↑ Hidden Seller Reserve Preis $ 6500

Auktionsstatus

Mindestgebot
Aktuelles Gebot
Verkaufspreis
Simulator zurücksetzen

Session Expiration Warning

Your session is about to expire, and any unsaved changes will be lost. Do you want to stay logged in?

Loading ...